News am 31.03.2020

Heute Morgen marschierte ich als erstes los in Richtung Campingplatz. Ich war sehr nervös, da man um den ersten Camper ja nicht herum kommt! Ich muss sagen, ich hätte es schlechter treffen können. Jimmy finde ich ganz in Ordnung. :) Nach der Einladung baute ich ihm einen Platz am Strand (das wird bestimmt mal ein VIP-Strand, so Malibu-mäßig :D), den er sofort kaufte. Anschließend durfte ich noch ein weiteres Grundstück plazieren, ich entschied mich für eine Stelle gleich daneben. Am Anfang habe ich meine Nachbarn eher einzeln platziert, ich denke aber, eine kleine Siedlung ist auch ganz nett.

Danach freute ich mich über die Eröffnung der Schneider-Schwestern! Ich habe viele Sternis ausgegeben, erst bei mir, später auch auf Sylvias SkyLand. :D Aber wer kann bei so vielen neuen Kleidungsstücken schon nein sagen? Zusammen mit einem neuen Aufgang zur höheren Ebene habe ich damit alle angesparten Sternis der letzten Tage auf den Kopf gehauen. :D

Am Nachmittag bereiste ich einige Meileninseln, für dich ich fleißig Tickets gespart hatte. Schade finde ich, dass ich auf fast allen Inseln meine Heimatfrucht finde. Das ist irgendwie frustrierend und wirkt etwas sinnlos... Ich wurde erst auf Insel Nummer 7 mit spannenden Dingen fündig. Dort konnte ich immerhin viele orangefarbene und pinke Cosmea einsammeln und lud Babsi auf Aridèspas freies Grundstück ein.

Heute Abend gestaltete ich den Strand meines neuen Wohnplatzes und bin jetzt sehr zufrieden damit. Mit meinem Garten vor und hinter dem Haus noch nicht, mal sehen, was mir da noch einfällt. Aber nun kann ich erstmal die lauen Abende am Strand genießen, das ist doch auch schonmal was.:)

Wer war euer erster Camper? Ich würde mich echt über mehr Kommentare freuen. :D Liest das hier überhaupt irgendwer?

 

Liebe Grüße

Eure Ricci

comments powered by Disqus